Willkommen und Bienvenido bei CaLeLo-Dogs e.V.

Liebe CaLeLo-Dogs Adoptanten, Helfer, Freunde und die, die uns kennenlernen wollen,

 

wir laden euch recht herzlich zu unserem Hundefest am 02.10.2016 in Hamm ein!

Was wir euch bieten:

 

Jederhund-Rennen: ca. 13:45 Uhr – Meldeschluss ca.           13:00 Uhr   (begrenzte Teilnehmerzahl)

4 Durchgänge: 1.Platz 50,00€ Gutschein Alsa-Hundewelt

2.Platz 30,00€ Gutschein Alsa-Hundewelt

3.Platz 20,00€ Gutschein Alsa-Hundewelt

gesponsort von: Schulz&Busch Fördertchnik GmbH

 

Verkaufsstände mit viel Hundezubehör   

Aussteller: Kauoase – Canidae Lädchen – Rutis-Tierwelt

Bigdoggy – Leashes4all – my airbrush – Gurtners Hundeshop

 

Jederhund Coursing: ca. 12:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Veranstaltet von: FIT FOR DOG by Bennigsen

 

Rally Obedience für Jederhund: ca. 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Schnupperkurse vom HSV Lippetal e.V.

 

Hundetrödel – rund um den Hund: ab 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Tombola: Verlosung ca. 18:15 Uhr

Hauptpreis: Wellness Wochenende mit Hund

gesponsort von: Berg- und Jagdhotel Gabelbach GmbH   

 

2 „Special Guests“ – aus Spanien ;-)

           

Physiotherapie am Hund

Veranstaltet von vitAnimal

 

Eingezäunter Freilauf

 

Hundefotografin:

Alice im Fotoland *

 

Und mehr …

 

Aber auch für das leibliche Wohl der Zweibeiner wird gesorgt:

  • Getränkestand
  • Grillstand
  • Kuchenstand

Und das, solange der Vorrat reicht :-)

 

Ort des Hundefest:         Sportplatz (eingezäunt) – Dörholtstr. 12 in 59075 Hamm

 

Beginn: 12:00 Uhr  Ende: 20:00 Uhr

 

 

Parkmöglichkeiten:  eingeschränkt am Sportplatz, Parkplatz Rewe Dörholt – Hammer Str.9 in 59075 Hamm

 

Wichtige Regeln: Der Besuch des Hundesfest ist für Mensch/Hund auf eigene Gefahr

 

Keine Haftung bei Verlust oder Beschädigung persönlicher Sachen

 

Nachweis für jeden Hund – Impfpass und Versicherungsnachweis!

 

Leinenzwang

 

Hinterlassenschaften auf und um das Gelände herum entfernen (Müll u. Kot)

 

Rücksichtsvoller Umgang untereinander

 

Jeder ist herzlich willkommen, auch spontan, aber soweit es geht, gebt uns bitte unter folgender Email bis zum 25.09.2016 Bescheid, mit wie vielen Personen und Hunden ihr ca. kommt:                                       hundefest@calelo-dogs.com

 

 

Vielen Dank und bis bald in Hamm

 

Euer CaLeLo-Dogs e.V. – Team

*Hundefotografin: Alice im Fotoland – www.alice-im-fotoland.de – nicht bei Regen!

Cieza

 

Update20/08/2016

 

Die Leiterin des Tierheims Cieza sprach gestern mit einem Stadtratsmitglied (Herrn S.), der für den Bereich Umwelt zuständig ist, über die Situation im Auffangheim Cieza. Herr S. war sehr freundlich, er musste zugeben, dass ihm die aktuelle Situation in Cieza mit allen Ausmaßen gar nicht bekannt war und hat seine Unterstützung zugesagt, die Situation dort zu verbessern. Die Perrera (Tötungsstation Cieza) ist unter neuer Leitung, und man versucht nun mit Hilfe von lokalen und ausländischen Tierschutzvereinen, das Management zu überzeugen, in Cieza keine Tiere zu töten. Die Tierschützerin bekam die persönlichen Kontaktdaten von Herrn S. und wird eine Petition an ihn senden, die von so vielen Tierschutzvereinen wie möglich unterschrieben werden soll, damit Cieza wieder in eine Protectora (Tierauffangheim ohne Tötungen) ugewandelt werden kann.
     --------------------------------------------------------

 

Update 07/08/2016:

 

Die Frist ist nun seit dem 31/07/2016 verstrichen und bisher läuft es weiter.
Esperanza nahm nochmals Kontakt mit der Stadt auf, um zu erfragen, wie es nun weitergehen werde. Sie bekam die Antwort, dass es Probleme mit dem Betreiber der Firma, die das Tierheim übernehmen will, gibt. Esperanza könnte aber schon mal die Schlüssel vom Heim beim Amt abgeben. Auf ihre Frage hin, wer die Hunde dort versorgen würde, bekam sie die Antwort: Wir finden da noch eine Lösung.
Natürlich gab Esperanza ihre Schlüssel nicht ab! Und zieht die Rettung der Hunde weiterhin durch.


Können wir also weiterhin hoffen für Cieza? Oder ist bald wirklich Schluss? Wir können es nicht sagen.


Es sind nun noch ca. 45 Hunde von über 80 dort.

 

Dank der großen Hilfe von euch allen, die uns mit  Pflegestellenangeboten, Spenden und Paten für die Hunde unterstützt haben, konnten nur wir, CaLeLo-Dogs e.V., folgende Hunde in Sicherheit bringen (sie sind adoptiert worden oder werden es noch, sie kamen in Pensionen unter, oder sie haben in Deutschland eine Pflegestelle gefunden):


Sonrisa - Bigotes
Penelope -Paulina
Bolero - Tango
Sol - Melodia
Julio - Claro
Yasmin - Son - Mum
Virginia - Furby
Indio - Kastor
Araceli - Rey
Fantasia - Paula
Merichel - Desiree
Delicia - California
Azucena - Aramis
Bribon - Benito

Prisco - Hameling
 

Mittlerweile haben sich noch andere Vereine an der Rettung beteiligt. Wir freuen uns über ein Hand in Hand.

 

Euer CaLeLo - Team

 

 

        -------------------------------------------------------

 

Hallo liebe Hundefreunde,

 

Wie ihr sicherlich schon gehört habt, schließt am 31.07.2016 die Auffangstation Cieza, mit der wir schon viele Jahre zusammen arbeiten. Das Gelände gehört der Stadt, und der Pachtvertrag wird nicht weiter verlängert. Eine Firma für Ungeziefervernichtung wird diese Station übernehmen. Alle Hunde, die wir und andere Vereine bis dahin nicht unterbekommen, werden definitiv getötet!!!! Alle unsere Pflegestellenkapazitäten sind restlos ausgeschöpft und sprengen eigentlich jetzt schon den finanziellen Rahmen, der uns als gemeinnütziger Tierschutzverein zur Verfügung steht. Jedoch wollen wir die armen Hundeseelen auch nicht untergehen lassen und hoffen nun mit eurer Hilfe, wenigstens noch einen Teil der Hunde in einer Pension und auf einer private Finca unterzubringen.

Die Kosten hierfür betragen pro Hund 60 € im Monat. Diese Kosten können wir unmöglich allein stemmen und bitten dringend um Patenschaften. Natürlich sind auch Teilpatenschaften in Höhe von 30 € pro Monat möglich. Bitte lasst die Hunde und uns nicht hängen!

 

Meldet euch unter info@calelo-dogs.com, wenn ihr an einer, für uns, wertvollen Patenschaft interessiert seid!

 

Update 21.07.2016: Die Entscheidung ist gefallen, das Tierheim Cieza wird geschlossen. Wir können es alle noch gar nicht fassen und sind unendlich traurig, aber wir dürfen jetzt die Köpfe nicht hängen lassen und müssen alle mit anpacken, damit wir die Hunde, die dort noch sind, hoffentlich alle retten können. Bitte helft uns, gebt eurem Herzen einen Ruck und unterstützt uns durch Patenschaften und Spenden.

 

Vorerst suchen wir für folgende Hunde Paten:

 

Lucas - Vollpatin Astrid Donhauser

Prisco - Vollpatin Kirsten Wiederhold

Rey - Vollpatin Heike Blendermann

Indio - Vollpatin Alexandra Köhnen-Palm

Hamelin - Vollpatin Barbara Kuhn

Miguel - Vollpatin Regina Klein

Porella - Vollpatin Steffi Sachse

 

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

Patenschaftsantrag_Pensionskosten.CaLeLo[...]
Microsoft Word-Dokument [58.0 KB]

Pflegestellen gesucht!

Haben Sie vielleicht schon einmal darüber nachgedacht, einer Fellnase als Pflegestelle in Deutschland helfen zu wollen?

Wir suchen tierliebe Menschen, die unseren Hunden eine Chance auf ein besseres Leben geben, und ihnen übergangsweise eine Unterkunft bieten, bis sie in ihr endgültiges Zuhause umziehen können.

 

Im Moment brauchen wir insbesondere im Raum Hannover, Oldenburg, Hamburg Bremen, Nienburg/Weser, Düsseldorf, Wuppertal, Krefeld, Viersen, Dortmund, allg. Ruhrgebiet, Soest, Köln, Kassel, Stuttgart und Raum Frankfurt tatkräftige Unterstützung.

 

Vielleicht wäre das eine Idee für Sie, wie Sie einer unserer Fellnasen helfen möchten, da Sie vielleicht keinen Hund fest adoptieren können. 

 

Kontakt:

Frau Silke Dykes,Tel.: 05027/94 99 350 o.
0173/9 48 51 48 oder
silke.calelo-dogs@online.de.